Die Förderung von Kunst und Kultur

 

 

Die „KapKultur“ gUG setzt sich für Kultur auf der Insel Rügen und der gesamten Ostseeküste ein.

Sie fördert den künstlerischen Dialog zwischen Einheimischen und Gästen und setzt die gewonnen Erkenntnisse in neue künstlerische Projekte um. Die „KapKultur“ gUG setzt sich künstlerisch für die Erhaltung der Kulturgüter und des Erbes am Kap Arkona, in Putgarten und der gesamten Ostseeküste ein.

 

 

Heimatpflege/Heimatkunde

 

Die „KapKultur“ gUG versteht ihre künstlerischen Projekte als maritime Forschungsarbeit im Spannungsfeld von Traditionen und der touristischen Gegenwart an der Ostseeküste.

 

 

 

 

 

 

 

gefördert durch: