Stücke

Ostseesand & Seelenklempner

Endlich Ostsee, Strand, Meer, Stille.

Alles könnte so entspannt sein, wenn nicht die fast erwachsenen Kinder

der Meinung wären, die lieben Eltern sollten sich mal besser um ihre Beziehung kümmern.  Und das im Urlaub?

In dieser tiefgründigen Komödie begleiten wir ein Urlaubspaar durch

die absurden Abgründe des "sich wieder neu Begegnens".

Und natürlich hat der Seelenklempner keine Couch, sondern ein Sofa.


Irish Coffee

ist die  witzig-anrührende Geschichte zweier Menschen,

die sich auf einem "fucking" Shopping-Mall-Parkplatz in Dublin kennenlernen und eine wilde irische Nacht erleben.

Aber der nächste verkaterte Morgen hat es in sich.

Und natürlich regnet es auch noch.

In bester irischer Storytelling-Tradition erzählen Moggie und Ryan von ihrem One-Night-Stand und wir erfahren ganz nebenbei, warum immer alles so wahnsinnig kompliziert im Leben ist.

Und natürlich gibt es zwischendurch immer wieder gute handgemachte Musik.

Tresen-Theater bei Whiskey, Bier & Irish Folk


Comedy Mittwoch

TV Comedians auf unserer Bühne

 

Marius Jung                              24.07.

„Singen können die alle!“

Der Kabarettist & Bestsellerautor Marius Jung ist im Rheinland aufgewachsen. Das mag man ihm auf den ersten Blick nicht ansehen, aber spätestens wenn seine kölsche Toleranz, sowie sein schwarzer Humor durchblitzt ist der Fall sonnenklar. Seine tiefgründigen Einblicke in das Leben eines „Maximalpigmentierten“ unter weißen Deutschen sind humoristischer Ratgeber mit praktischer Gebrauchsanleitung, Übungsteil inklusive:

Wie führe ich eine unverkrampfte Konversation über den gesund aussehenden Urlaubsteint meines etwas höher pigmentierten Nachbarn? Darf, kann oder muss ich als politisch ultrakorrekter Hipster den Schwarzen konsequent als „Bruder“ bezeichnen?

Marius Jung läßt sich ethische Fragen leichtfüßig auf der Zunge zergehen.

Sein Bühnenprogramm zu seinem Bestseller heißt auch wie dieser „Singen können die Alle!“. Es ist genauso wie Marius selbst: authentisch, unweinerlich, emotional, konsequent –

und als Humorist immer zur Stelle.

 

 

 

Matthias Machwerk     31.07.  

"Mach dich frei, wir müssen reden."

Alles über Liebe, Sex und Zwangseinweisung. 

 

Matthias Machwerk berichtet über Verschwörungsparanoiker, Beimuttiwohner und hinterslowakische Callcentern. Er kämpft gegen Abzocke, Alter und Verblödung. Und er warnt vor hinterhältigen Frauen und haltlosen Männern.
Machwerk ist der Klitschko des Humors. In seinem Trommelfeuer auf

die Lachmuskeln fragt er: Sollte man beim Schönheitschirurgen eine dicke Lippe riskieren? Warum sieht die Löffelstellung wie eine stabile Seitenlage aus? Ist man im Ehehafen sicher?

Und warum liegen im Hafen so viele rum und rosten?

Erleben Sie Humor mit Hirn. Schnell, spannend und absolut witzebeständig. Die Presse schrieb:

„Volltreffer!“ Nicht verpassen!

Lebst du nur oder lachst du schon?

 

 

Michael Schönen        07.08.

 „Großreinemachen“

Michael Schönen ist der Dichterfürst unter den Comedians,

der "Bud Spencer der Poesie".

Ein Sprachakrobat, der schon seit seiner Kindheit mit Worten spielt,

weil sonst keiner mit ihm spielen wollte. Bei diesen 100 Kilo geballten Wortwitzes bleibt kein Auge trocken.

Der sympathische Sprachdompteur erklärt uns, warum die Vorsilbe

"ver" abgeschafft werden muss.

Sein Soloprogramm "Großreinemachen" ist lyrisch-komisch und pointiert, weder Kararett noch reine Comedy, sondern eine gelungene Mischung aus beidem: Kabady und Comerett.

 

David Werker              14.08.

"Plötzlich seriös"

David Werker schmeckt jetzt Rotwein! Selbst wenn er die Cola weglässt und den Merlot pur trinkt– es mundet?!

Die Welt ist im Wandel und mit ihr das Kopfkino von David:

Wieso bestellen wir zum Netflix-Abend eine runde Pizza in quadratischen Kartons und verspeisen sie in Dreiecken? Kann man

mit dem günstigsten 3D-Drucker einfach den teuersten ausdrucken? Und wenn neben den Selbstbedienungskassen die letzte Kassiererin aus Fleisch und Blut drei Leberflecken im Gesicht hat,

sammelt sie dann auch Punkte?

Erleben Sie wie es als gestandener „Hobbyerwachsener“ gelingt,

sich von der Kita-Plätze-Vergabe-Mafia bis zu Männer-Haartönungs- produkten im Farbton „Avocadokern seidenmatt“ durchzukämpfen und gehen Sie der Frage auf den Grund: Wie lange werden wir alle mit unserer täuschend echten „Erwachsenentarnung“ noch durchkommen ehe wir auflösen:

Plötzlich seriös? Na sicher *kicher*!

 

20.07.  /  27.7.  /  10.08.      20 Uhr

Kubanische Nächte

Da sind sie wieder, die legendären kubanischen Nächte.

"El Classico" sozusagen, denn hier fing alles an.

Die kubanische Musik verzaubert mit Salsa, Rumba und Son.

DJ Pelao zeigt uns die ersten Schritte, um dann immer weiter mit uns ins heiße Salsa-Feeling einzutauchen.

DJ Pelao ist ein großer Kenner der kubanischen Musik, ein begnadeter Tanzlehrer und ein wunderbarer Entertainer.

Kleine Live-Acts und natürlich die richtigen Drinks runden die Abende perfekt ab. Karibikfeeling pur!!